Gebrauchtradbörse

Die Gebrauchtradbörse war letztes Jahr ein voller Erfolg. Über 800 Fahrräder konnten wir für euch vermitteln bzw. wurden durch euch selbst verkauft.

Für alle die noch nie dabei waren, so funktioniert es:

  • Du gibst dein fahrtüchtiges und verkehrssicheres Fahrrad am Samstag ab. Wir versuchen dein Rad zwischen 8:30 und 14:30 Uhr zu vermitteln. Während dieser Zeit musst du nicht anwesend sein!
  • Wir beraten dich gerne bei der Festlegung des Verkaufspreises.
  • Wird das Fahrrad verkauft, so erhältst du den erzielten Preis abzüglich 15% Vermittlungsprovision.
  • Konnte das Fahrrad nicht vermittelt werden, so bitten wir dich, das Rad am Samstag bis spätestens 14:30 Uhr abzuholen. Für nicht abgeholte Räder berechnen wir eine Standgebühr von € 2,00/Tag

JETZT NEU: Der ADFC kommt zur Fahrrad-Codierung! Die Codierung zeigt sofort, wer der Eigentümer des geklauten Rads ist. So können Polizei oder Fundbüro sofort den Eigentümer des Fahrrads erkennen und können ihn im Falle eines Diebstahls informieren – ohne Rückgriff auf Datenbanken.

Termine für 2017

  • 24.06.2017

  • 30.09.2017

  • 28.10.2017

Bitte beachten: In den Sommerferien findet keine Gebrauchtradbörse statt! Dies betrifft die Termine im Juli und August.

Jetzt anmelden