Unsere zertifizierte Qualitätswerkstatt


Wie wir uns sehen

Fahrräder sind unsere Leidenschaft und wir sind Experten rund um das Fahrrad. Unsere Werkstatt ist eine Qualitätswerkstatt. Dieser Anspruch bezieht sich sowohl auf technische Dienstleistungen als auch Montageleistungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden mit der Gesamtheit der Leistungen unserer Werkstatt ist für uns ein entscheidender Maßstab für den Unternehmenserfolg. Für uns ist der Kunde Partner auf Augenhöhe. Wir verstehen uns als technische Dienstleister und Berater, für den Qualität, Seriosität und ein faires Preis-Leistungsverhältnis wichtig sind. Wir bemühen uns, die Qualität unserer Dienstleistungen permanent zu verbessern.
Unsere Werkstatt arbeitet daher auf der Basis eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems „ZEG-Qualitätswerkstatt“ und verpflichtet sich zur Einhaltung folgender Leitlinien:

1. Wir sind stolz auf unsere technischen Fähigkeiten und garantieren eine fach- und sachgerechte Ausführung aller Leistungen.

Unser Personal arbeitet auf einem hohen fachlichen Niveau. Aus diesem Grund beschäftigen wir Fachpersonal und legen Wert auf ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Die Ausstattung unserer Werkstatt entspricht modernen technischen Anforderungen und ermöglicht eine qualitativ hochwertige Ausführung der erforderlichen Arbeiten. Arbeitsschutz, Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit werden in unseren Werkstätten groß geschrieben. Bei der Ausführung unserer Leistungen verwenden wir Komponenten, Bauteile und Materialien, von deren Qualität wir überzeugt sind. Für uns ist selbstverständlich, dass wir bei der Ausführung unserer Leistungen alle rechtlichen Bestimmungen, relevante Normen und Standards sowie anerkannte Regeln bzw. den Stand der Technik beachten.

2. Wir sehen den Kunden als Partner und gewährleisten Leistungstransparenz.

Die Auftragsannahme schließt bei uns eine Erstdiagnose im Beisein des Kunden ein wird durch einen Annahmebeleg bestätigt. Wir beraten unsere Kunden über Lösungsmöglichkeiten und  alternativen einschließlich derer kostenseitigen Auswirkungen und empfehlen Lösungen, die aus unserer Sicht optimal sind. Stellen wir bei Diagnosen oder bei Leistungsausführung über den Auftragsumfang hinaus gehende Fehler oder Mängel fest, informieren wir unsere Kunden umgehend. Nehmen wir ein Produkt zur Reparatur an, so ist ein Sicherheitscheck bei uns obligatorisch. Jede durchgeführte Leistung wird dem Kunden erläutert und in einer Checkliste dokumentiert, die dem Kunden ausgehändigt wird. Ersetzte Teile werden dem Kunden vorgelegt und auf dessen Wunsch ausgehändigt. Das keine Leistungen ausgeführt werden, Teile ausgetauscht bzw. ersetzt oder ergänzt werden die nicht vereinbart oder erforderlich sind, ist für uns selbstverständlich. Ist eine Leistung nicht möglich, nicht erforderlich, aus unserer Sicht nicht sinnvoll oder lohnt sie sich nicht, kommunizieren wir dies dem Kunden klar und deutlich.

3. Wir begegnen dem Kunden auf Augenhöhe.

Wir stellen uns auf den Kunden ein. Ein höflicher und korrekter Kundenumgang ist für uns in jeder Situation selbstverständlich. Wartezeiten sind insbesondere in der Saison unvermeidlich. In diesen Situationen bitten wir die Kunden um etwas Geduld oder schlagen einen Termin vor. Wir beraten unsere Kunden gern und dem Anliegen angemessen eingehend. Unsere Mitarbeiter treten unseren Kunden nicht anonym gegenüber: Sie stellen sich entweder namentlich vor oder tragen ein Namensschild. Auftragsannahmebelege, Leistungsnachweise und Rechnungen tragen den Namen des jeweils verantwortlichen Mitarbeiters.

4. Das Vertrauen der Kunden ist uns wichtig.

Zuverlässigkeit, Verlässlichkeit, Offenheit und Ehrlichkeit sind für uns wichtige Werte. Können wir einen bestätigten Termin nicht halten, wird eine Leistung teurer als im Voranschlag oder der erforderliche Leistungsumfang umfangreicher als bei Auftragsannahme abgeschätzt, nehmen wir Kontakt zum Kunden auf, begründen den Tatbestand und finden eine Lösung im Dialog mit dem Kunden. Wenn erforderlich, stellen wir eine Ersatzleistung/Lösung zur Verfügung. Haben wir einen Fehler gemacht, stehen wir dazu und stellen ihn umgehend auf eigene Rechnung ab. Kritik und Reklamationen nehmen wir sehr ernst und betrachten Sie als Anlässe zur Verbesserung unserer Leistungsqualität. Sind wir nicht in der Lage, eine Leistung auszuführen, teilen wir das dem Kunden mit und empfehlen einen geeigneten dritten Dienstleister. Lässt sich eine gewünschte Leistung nicht ausführen oder ist deren Ausführung nicht sinnvoll, so weisen wir den Kunden auf diesen Umstand hin.

5. Wir haben faire Preise und sorgen für transparente Rechnungen.

Unsere Leistungen sind ihr Geld wert aber unsere Kunden können sicher sein, dass sie keinen Cent zu viel zahlen. Wir legen großen Wert auf faire Preise und Preis-Leistungstransparenz. Dafür legen wir unseren Arbeitsstundensatz offen, arbeiten auf der Basis von Arbeitswerttabellen, erstellen bei der Auftragsannahme schriftliche Kostenvoranschläge, legen transparente und verständliche Rechnungen vor und erläutern den Kunden unsere Kostenvoranschläge und Rechnungen. Sollten Leistung teurer als erwartet ausfallen oder werden zusätzliche Leistungen erforderlich informieren wir den Kunden selbstverständlich vor Ausführung der Leistung und begründen den ursächlichen Tatbestand.

6. Wir sind Partner für jeden Radler und Experten für jedes Rad.

Ob Montagearbeiten, Reparatur, Instandhaltung, Ersatzteilbeschaffung und -verkauf, Mängeldiagnose, in unseren Werkstätten ist jeder Radfahrer willkommen. Wir kümmern uns nach Möglichkeit um jedes Fahrrad oder E-Bike, unabhängig davon ob bei uns oder anderswo gekauft, unabhängig von der Preisgruppe, vom Alter, der Bauart, der Leistungsklasse und dem Zustand. Dennoch wird es Fälle geben in denen das nicht möglich ist. Diesen Umstand erläutern wir dem Kunden und weisen auf Alternativen hin. In einem bitten wir um Verständnis: Bei Rädern, die bei uns erworben wurden, kann es ab und an ein wenig schneller gehen.

7. Umweltschutz ist für uns selbstverständlich.

Bei unserer Arbeit ist es für uns selbstverständlich alle einschlägigen, umweltrelevanten Vorschriften zu beachten; dies betrifft insbesondere auch das Vermeiden bzw. Vermindern des Einsatzes umweltschädlicher Betriebsmittel, das Recycling bzw. die Entsorgung von Altteilen bzw. Betriebsmitteln. Hinsichtlich Entsorgung und Recycling arbeiten mit zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben zusammen. Wir haben Kenntnis über umweltrelevante Eigenschaften unserer Produkte und Beraten unsere Kunden gerne dazu. Unnötige Verpackungen vermeiden wir, Verkaufsverpackungen von bei uns erworbenen Produkten können in unserem Geschäft zurückgelassen oder zurückgegeben werden.